loading

Ruixing MFG – Hersteller kundenspezifischer CNC-bearbeiteter Teile & Lieferant seit 18 Jahren

Verwendung einer Vakuum-Saugnapf-Werkbank zum Spannen und Bearbeiten von CNC-Aluminiumplatten

×

Einführung:

In der dynamischen Landschaft kundenspezifischer OEMs CNC-Bearbeitung Die effiziente Verarbeitung dünnwandiger Aluminiumplatten war in der Vergangenheit eine Herausforderung. In dieser Fallstudie wird ein transformativer Ansatz untersucht, der von unserer CNC-Bearbeitungsanlage umgesetzt wird, wobei der Schwerpunkt auf der Einführung einer Vakuumsaugnapf-Werkbank zum Spannen während des Bearbeitungsprozesses liegt.

Verwendung einer Vakuum-Saugnapf-Werkbank zum Spannen und Bearbeiten von CNC-Aluminiumplatten 1

 

Herausforderungen:

Die Bearbeitung von Bauteilen mit dünnen Wänden (2 mm) erforderte traditionell die Beschaffung dickerer Rohmaterialien und eine sichere Klemmung mit herkömmlichen Methoden, oft mit zusätzlichen Vorrichtungen. Dieser Ansatz birgt nicht nur das Risiko von Materialverformungen und Ungenauigkeiten, sondern trägt auch zu erheblicher Materialverschwendung bei.

 

 

Lösung implementiert:

Die Integration einer Vakuum-Saugnapf-Werkbank erwies sich als bahnbrechend bei der Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus der Bearbeitung dünnwandiger Aluminiumplatten ergeben. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden sind bei diesem innovativen Ansatz keine zusätzlichen Vorrichtungen wie Klemmen erforderlich. Der Umfang des Werkstücks wird mit einer speziell entwickelten Dichtung abgedichtet, die sowohl einen sicheren Halt als auch zusätzliche Unterstützung während der Bearbeitung bietet.

 

 

Erzielte Ergebnisse:

Durch den Einsatz der Vakuumsauger-Werkbank konnte die Effizienz des Bearbeitungsprozesses dünnwandiger Aluminiumplatten deutlich verbessert werden. Durch den Verzicht auf zusätzliche Klemmen und die Minimierung der Materialverschwendung konnte die Gesamteffizienz des Projekts erheblich gesteigert werden. Die Saugfähigkeit der Werkbank sorgt in Kombination mit der Dichtung für eine präzise und stabile Klemmung und trägt so zum Erfolg des Projekts bei.

Verwendung einer Vakuum-Saugnapf-Werkbank zum Spannen und Bearbeiten von CNC-Aluminiumplatten 2

 

Erweiterte Vorteile:

Über die unmittelbaren Vorteile hinaus hat die Einführung der Vakuum-Saugnapf-Werkbank weitere Vorteile mit sich gebracht. Dazu gehören:

 

1. Reduzierte Materialkosten:

Durch die Möglichkeit, mit dünneren Rohmaterialien zu arbeiten, wird die Notwendigkeit, dickeres Material zu kaufen, minimiert, was zu Kosteneinsparungen führt.

 

2. Erhöhte Präzision:

Der Wegfall herkömmlicher Spannmethoden führt zu einer geringeren Materialverformung und einer verbesserten Bearbeitungspräzision und erfüllt so strenge Qualitätsstandards.

 

3. Optimierter Produktionsworkflow:

Die durch die Vakuum-Saugnapf-Werkbank erzielte Effizienz ermöglicht einen reibungsloseren Produktionsablauf, verkürzt die Durchlaufzeiten und verbessert die gesamten Projektzeitpläne.

Case Study: Methods for CNC turning thin-walled brass parts.
Nächster
für dich empfohlen
keine Daten
Mach mit uns in Kontakt
Ruixing MFG – Hersteller kundenspezifischer CNC-bearbeiteter Teile seitdem 2005
Kontaktieren Sie uns
Hinzufügen:
1. Stock, Gebäude A, No.118 Yongfu Road, FuHai, BaoAn, Shenzhen, China,518103
Copyright © 2024 Shenzhen Ruixing Precision MFG - ruixing-mfg.com | Seitenverzeichnis | Datenschutzerklärung
Customer service
detect